Textil - Schau Hin Werbung Lenz

Stick

Die Bestickung ist eine der elegantesten Arten der Veredelungen .Vor Jahrhunderten noch ausschließlich zu religiösen Zwecken verwendet oder Adeligen und Reichen allein vorbestimmt. Dank der Industrialisierung arbeiten wir heute mit modernsten computergesteuerten Industriestickmaschinen, mit denen bis zu 12 Farben pro Motiv umgesetzt werden können.

 

Planung

Ihr Wunschmotiv entwerfen wir gerne mit Ihnen zusammen, oder Sie liefern uns eine Vorlage.

 

Punchen

Die Punchdateien sind keine normalen grafischen Darstellungen wie Vektorgrafiken oder Bitmaps , sondern reine Koordinaten die ausschließlich Stichfolge, Stichart, Verzug und diverse andere Parameter beinhalten, die mit einer speziellen Software erstellt werden. Der Preis für die Erstellung der Punchdatei richtet sich in erster Linie nach Aufwand des zu stickenden Motivs.

 

Materialien

Wir besticken fast alle Materialien wie z.B.:

  • Frottee
  • Piquet
  • Leinwand
  • Balsaholz
  • Baumwolle
  • Seide
  • Leder
  • Kunstleder
  • uvm.

 

Fertigung

Anfertigung von Einzelteilen sowie größeren Stückzahlen.

 

Über die Umsetzung ihres Motivs auf diversen Materialien setzen wir uns gerne mit Ihnen in Verbindung.


Natürlich bieten wir Ihnen auch noch weiter Verfahren zur Veredelung von Textilien:

Flock

Hierbei handelt es sich um eines der edelsten Druckverfahren die auf dem Markt angeboten werden. Hier sind wir bei den hochwertigen Drucktechniken angekommen. Flockfolien kennt man von Trikotbeschriftungen. Meist ist die Zahl, der Vereinsname oder der Spielername mit dieser samtähnlichen Folie bedruckt. Flock bietet einen weichen Griff und gute Trageeigenschaften. Diese Technik fällt allerdings nicht mehr unter den Druck, sondern unter den Plot.

Ein Schneideplotter schneidet die gewünschten Konturen (Logos, Namen) spiegelverkehrt in die Flockfolie die sich fest auf einer Trägerfolie befindet. Anschließend wird die Schrift freigelegt, d.h. das die überflüssige Folie um eure Logos oder Namen entfernt werden. Am Ende liegt die transparente Trägerfolie mit den gewünschten, noch darauf klebenden Flockbuchstaben vor. Diese Wird nun komplett unter einer Hochdruckpresse unter hoher Temperatur auf das Textil geschmolzen.

Flock bietet gestochen scharfe Konturen und brilliante Farben die ihre Leuchtkraft auch bei häufigem waschen nicht verlieren. Anders als im Siebdruckverfahren, können wir auch Kleinstmengen ( ab einem Textildruck) innerhalb eines Tages und zu günstigen Preisen anbieten. Preisvorteile gibt es bei Mengen ab ca.10 Stück je nach Größe und Aufwand.

 

Flex

Wie auch die Flockfolien zählt die dünnere Flexfolie zu den Plot-Techniken. Diese gummiartige Folie bietet zwar nicht mehr den samtartigen Griff, doch ist sie so dünn, das sie auf dem Textil fast nicht mehr gespürt wird. Durch die geringe Dicke der Folie sind nun auch hauchdünne Linien möglich - der Entgitteraufwand bleibt allerdings der gleiche. Von der Haltbarkeit und dem Komfort ist diese Technik vorzüglich - lediglich der hohe Arbeitsaufwand bei vielen kleinen Schriften ist zu einem Druck vergleichsweise sehr hoch. Bei dieser Technik fallen keine Vorkosten bzw. Einrichtungskosten an, wie es zum Beispiel beim Siebdruck der Fall ist. Wie beim Flock sind unterschiedliche Größen für verschiedene Textilgrößen möglich. Anders als beim Siebdruck können unterschiedliche Namen auf die Textilien problemlos gedruckt werden da jedes mal ein Einzelstück produziert wird. Daher können wir auch bei einer Einzelabnahme günstige Preise machen.

Bei Großen ein- bis zweifarbigen Logos und wenigen Schriften allerdings sicherlich das Beste Preis/ Leistungsverhältnis. Preisvorteile gibt es bei Mengen ab ca.10 Stück je nach Größe und Aufwand.

 

Transferdruck

So wie Fotos und Poster gedruckt werden, werden auch hier farbige Motive und Bilder auf ein Transferpapier gedruckt und anschließend auf das Textil appliziert. Das Motiv wird mit Träger Material mit Hitze und Druck auf das Textil gepresst. Nachteil: Dieser Druck ist nur auf hellen Textilien möglich, vorzugsweise auf weißem Untergrund da z.B. Pastelltöne die Druckfarben verfälschen. Bei dieser Drucktechnik gibt es vielerlei Anwendungsgebiete. Unter anderem lassen sich mit diesem Verfahren auch Tassen, Teller, Mousepads, Kartenspiele, Lampen etc. ganz individuell und schnell bedrucken.

Logostick Polo in Spannrahmen
Logostick Polo in Spannrahmen
Rückenstick auf Polo
Rückenstick auf Polo
Rückenstick auf Poloshirt
Rückenstick auf Poloshirt